13. Woche oder auch 12+1 (meine Meinung: 12.Woche oder auch 11+4)

Der Termin beim Arzt war um 20:15 Uhr, eine perfekte Zeit um TV zu schauen.

Mit Carsten war ich um 20 Uhr vor der Praxis verabredet, er kam dann auch um fünf nach genervt und Parkplatz suchend genervt an. Er hatte einen Rucksack auf, ich fragte wozu und vor allem was da drinnen sein – Patronen, die könne er ja nicht im Auto lassen *ohmenno, ey* egal jetzt, rein da.

Er wurde erst mal im Wartezimmer platziert und ich wurde gewogen, vermessen und Blutgepiekst in den Finger, aua sag ich nur. Das Prozedere ist jetzt jedes Mal an der Tagesordnung

Mein Eisenwert war allerdings wieder gesunken, nicht gut, also ab jetzt zwei Stück täglich nehmen – alles klar, ich liebe Verstopfung. Dann kam auch schon der Doc und ich durfte Carsten aus dem Wartezimmer ins Behandlungszimmer „schleifen“ – diese nervösen Augen *kicher*, schön!!

Nach einem ewig langem Gespräch von Fehlgeburt über behinderte Kinder und nötige/unnötige Untersuchungen kam dann zum hundertsden die Frage „wollen sie noch was wissen“ und bevor Carsten wieder einen drauf legte sagte ich nur schnell „ja, ich will wissen ob alles in Ordnung ist“. Also, ab auf’n Stuhl *g*.

Dann wurde geschaut und wir haben ganz eindeutig den Kopf, den Rumpf, die Arme und die Beine gesehen, es hat sich dauernd bewegt und gezappelt – ganz der Papa *kreischundaugenroll* .... dann sah es so aus als ob es sich von der einen Wand abstößt um zur anderen zu kommen – ich hab nur noch gelacht und der Arzt hatte Probs den US-Stab im lachenden inneren still zu halten.

Dann gabs noch schnell Fotos und gegen kurz nach Neun waren wir dann draussen.

Untersuchungen zur „Gesundheitsbestimmung“ werden wir aus verschiedenen Gründen nicht machen, der Arzt macht einem Mut.... obwohl ich ab und an Angst davor habe was alles passieren kann. Mich verfolgen die Sendungen über jegliche Krankheiten/Behinderungen .... aber nur eine Fruchtwasseruntersuchung kann ein klares Ergebnis liefern – doch eben auch eine Fehlgeburt auslösen ....  Ich bete das alles in Ordnung ist.

Übrigens hat das messen diesmal wieder „mein“ Datum angegeben, 27.4. doch er ändert das Datum nicht im MuPass, warum auch immer. Ich gehe von seinem Wert aus solange er es nicht korrigiert )

WETTE: Carsten ist der festen Überzeugung es wird ein Junge „habe er dabei gespürt“ HA!!! Allein dafür bekommt er jetzt ständig gesagt das er aussieht wie ein Büchsenmacher *ggg* ... da wir so gerne wetten ist’s jetzt so das derjenige der Recht hat ein Wellnesswochenende bezahlt bekommt – vom anderen natürlich

10.10.06 10:10

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen